Für den wiederkehrenden Leser

Tervetuloa!
Willkommen, wiederkehrender Leser 😊

Mein letzter Beitrag hier ist über ein Jahr her – mein Jahr in Finnland ist ein Jahr her – mein Versprechen, dass dies nicht der letzte Beitrag sei, ist über ein Jahr her. Ich widme diese paar Zeilen dem sich hierher verirrenden Leser.

Kurz zum YES (Young European Seminar), der Abschluss meines Austauschjahres:

Mit total viel Mühe und Liebe organisiert! Danke YFU (Austauschorganisation Youth for Understanding e.V. – ganz große Empfehlung)! Bereichernd waren die abendlichen Vorträge zum Motto „Freedom“ und die internationale Stimmung, die nur ein Haufen europäischer YFU Austauschschüler erzeugen kann. Ein Satz, der mich immer noch begleitet, ist „Ich bin nur so frei, wie die Gruppe (Menschheit im Ganzen)“.

Dazu, wie es weiterging:

Ich zog meine Schulanmeldung für die FOS zurück. Lebte einige Monate in meinem Elternhaus, bekam Besuch meiner finnischen Freundinnen und später auch meiner Gastfamilie, beschäftigte mich mit allerlei persönlichen Projekten und Leidenschaften, traf mich im Harz mit meinen Austauschschülerfreunden (Voi ei!), besuchte meine Familie in Finnland, passend zum 100 Jahre Finnland Unabhängigkeitstag, biss mich durch die Führerscheinprüfung, bereitete mich auf meinen Backpackingtraum vor und reiste mal wieder ab ins Ungewisse. Mehr dazu auf lemonademaker.company 😊

Taormina
Taormina – auf Sizilien zu Besuch bei einer Austauschschülerfreundin

Was soll ich sagen, ich fand Gefallen am Schreiben. Auch wenn ich merkte, dass Erlebnisberichte, wie auf diesem Blog, mir zwar Freude bereiten, mir aber nicht das Gefühl vermitteln, einen Mehrwert zu erschaffen. Auf meinem neuen Blog und Instagram-Account lemonademaker.company tobe ich mich deswegen ein wenig tiefsinniger aus. Und gebe Einblicke in mein jetziges Leben. Dort bekomme ich auch Unterstützung von meiner lieben Freundin Juli, damit das Ganze, zum Beispiel kommatechnisch, angenehmer zu lesen ist 😊Und zumindest auf Instagram kommen die Texte im regelmäßigem Abstand von mindestens einmal die Woche.

Am Ätna
Einen Monat lebte und arbeitete ich ganz nah an Europas aktivstem Vulkan – dem Ätna 🙂

Ich freue mich wahnsinnig, wenn Du dort mal vorbeischaust und mich auf meiner „leben lernen“- „offenes-Ende-alles-ist-möglich“-Reise zu meinen Träumen begleitest!

Danke fürs Lesen und Dabeisein!

Deine Marlies

Advertisements

2 Gedanken zu “Für den wiederkehrenden Leser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s